Mittwoch, 13. Februar 2013

Luxus ist...

...wenn der Oberrabauke sich einfach mal einen Tag Urlaub nimmt und  man sich  mitten am Tag ins Nähzimmer verkriechen kann, die Tür fest verschließen und ran ans Maschinchen. Nicht immer möglich mit drei Rabauken.
Heute morgen ging es als Erstes in die Stadt frühstücken, bummeln und dann ins Stoffgeschäft. Der Liebste hat sich schön mit der Minimotte in die Spielecke verdrückt und ich hab Stoffe gestreichelt ... ein paar durften sogar mit nach Hause :)



Später hab ich dann noch ein Auftrags-Kirschkernkissen genäht und meine erste Eulenschönheit. Ich bin total verliebt und freu mich auf die Nächste, denn diese Schönheit hat sich die Motte bereits gekrallt :) 



 

Kommentare:

  1. Wunderschöne neue Stoffe hast du gekauft, die könnten mir auch gefallen!
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.Ich hätte noch so viel mehr Stoff kaufen können :)
      Nächstes Mal, wenn der Liebste nicht mit im Stoffgeschäft ist ;)

      Löschen